WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

7. bis 10. 7.2008 Sanierung der Wimmerquelle VI

Bei Starkniederschlägen hat die Quelle immer wieder ein leicht trübes Wasser geliefert. Die Quelle wurde daher seit längerem in das Überwasser abgeleitet und nicht genutzt. Bei der Sanierung stellte sich heraus, dass eine gebrochene Muffe der Steinzeugleitung das Einsickern von Regenwasser ermöglichte. Die komplette Quellwasserableitung wurde daher erneuert.

2008 Wimmerquellen 2008 Wimmerquellen 1

Leider hat sich im Herbst herausgestellt, dass es bei Starkniederschlägen nach wie vor zu einer Trübung kommt. Eine komplette Neufassung der Wimmerquelle VI wird damit unvermeidlich werden.

 

Drucken E-Mail

Gramastetten

Ort7.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
510752

Benutzer

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

suchen