WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

20.-21.11. Mit Hochdruck!

Bei der Sanierung der Behälterkammern 3 und 4 musste die alte schadhafte Beschichtung entfernt wreden. Sie erwies sich allerdings als sehr hartnäckig. Mit dem Hochdruckreiniger konnte man ihr ebensowenig etwas anhaben wie mit dem Sandstrahlgerät. Den Flammen des Brenners widerstand sie zwar nicht, doch der Arbeitsfortschritt war gering. Nur mit dem Kompressor und einem Stockhammer konnte die Beschichtung gelöst werden, doch war dies äußerst mühsam.

2009 HB Sanierung 04 2009 HB Sanierung 05

2009 HB Sanierung 02a 2009 HB Sanierung 03

So blieb nichts anderes übrig, als einen Spezialisten zu holen. Die Firma Sodian aus Vorchdorf rückte mit einem Spezial-LKW an, der Wasser mit einem Druck von 3.000 bar (das ist der Druck einer 30 km hohen Wassersäule) durch eine Sprühlanze jagt. Mit etwa 2.800 bar ging es zu Werk. Nach zwei Tagen war die Beschichtung komplett entfernt.

2009 HB Sanierung 06 2009 HB Sanierung 07

Am nächsten Tag, dem 22.11. gab es einen Großeinsatz der Funktionäre, um den Hochbehälter wieder auf Hochglanz zu bringen.

Drucken E-Mail

Gramastetten

Bild 311.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
557238

Benutzer

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

suchen