WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

24.8. Schaden mit Spürsinn rasch entdeckt

Mit viel Spürsinn und Erfahrung hat Ehrenobmann Johann Madlmayr am 24.8. die Ursache für einen außergewöhnlich hohen Wasserverbrauch gefunden. Nach einem Tag Sucharbeit bei Baustellen und Hydranten stellte er gegen 21:00 beim Anschluss des Schulzentrums einen hohen Durchfluss fest. Gemeinsam mit dem Schulwart wurde anschließend ein Schaden bei den Spüleinrichtungen im Sanitärbereich der Volksschule festgestellt.

Hinweise auf einen Schaden hat die neue Überwachungs- und Steuerungsanlage gegeben. Aus den Datenaufzeichnungen und -auswertungen war ersichtlich, dass seit 22.8. mittags der Verbrauch sprunghaft angestiegen ist.

2011 Schaden Schule

Drucken E-Mail

Gramastetten

Bild 331.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
532500

Benutzer

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

suchen