WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

5.-8.9. Lehrreicher Wasserschaden

Eine unfreiwillige Dusche gab es in der Zeit vom 5. bis 8. September im Erdgeschoß eines unbewohnten Hauses, bei dem der Wasserzähler ausgebaut war. Im Zuge der Wartung des Hausansschlusses wurde der zuvor geschlossene Schieber irrtümlich nicht mehr ganz zugedreht. Die Folge war, dass erheblich Mengen Wasser im Haus ausgetreten sind und die Böden unter Wasser standen.

Dieser Vorfall hat gezeigt, wie wichtig es ist, dass beiderseits des Wasserzählers dicht schließende Absperrschieber angeordnet sind. Bei den heute üblichen Anschlussgarnituren für die Wasserzähler gehören diese Schieber und ein Rückschlagventil zum Standard.

Eine ordnungsgemäße Absperrung erleichtert nicht nur den Zählerwechsel, sondern verhindert auch, dass ein Haus unter Wasser gesetzt wird, wenn der Hausanschluss-Schieber betätigt wird.

Drucken E-Mail

Gramastetten

Bild 196.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
543794

Benutzer

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

suchen