Jahreswechsel bringt Obmannwechsel

Aus gesundheitlichen Gründen hat Dipl.-Ing. Dr. Franz Zeilinger nach 17-jähriger Tätigkeit als Obmann seine Funktion mit 31.12.2021 zurückgelegt.

In der Sitzung des Genossenschaftsausschusses vom 22.12.2021 wurde deshalb eine neue Führung der Wassergenossenschaft Gramastetten gewählt:

Mit 1.1.2022 übernimmt der bisherige Obmann-Stellvertreter Dipl.-Ing. Kurt Pfleger die Funktion des Obmanns. Roland Höllinger wird sich als neu gewählter Obmann-Stellvertreter schwerpunktmäßig um die technischen Belange der Wassergenossenschaft kümmern.