WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

Basisdaten

Jahresverbrauch  rund 100.000 Kubikmeter, Tendenz steigend
Konsenswassermenge (behördlich bewilligt) 5,34 Liter pro Sekunde
Mindestschüttung 1,72 Liter pro Sekunde (November 2015)
Förderkapazität der Transportleitung zum Hochbehälter 6,0 Liter pro Sekunde
Ruhedruckspiegel im Hochbehälter (Regeldruckzone) 600 müA
Ruhedruckspiegel Hochzone 630 müA
Ruhedruckspiegel Tiefzone 565 müA

Verbrauchsentwicklung

 

Drucken E-Mail

Aktuelle Wasserbilanz

Niederschläge, Quellen und Fernwasser

Die Niederschläge waren gut über das Jahr verteilt. Es gab weder Trocken- noch Hochwasserperioden. Das Jahr war 2017 war mäßig feucht bis nass.

Wasserbilanz Hochbehälter

  2017 Vergleich 2017 / 2016 2016
%
Quellschüttungen          171.000 +37.000 +24%      193.000
Bezug Fernwasser                5.146 -6.735 -49%     6.974
Hochbehälterzulauf          104.696 -29.828 -22%       104.559
Hochbehälter-Verbrauch           100.8176 +985 +1%      98.586
Überwasser über Zähler              36.872 -177 -1%        33.730
Betriebsverluste HB                3.897 +3.094 +107%            5.973
Verkaufte Wassermenge              97.969 +925 +1%       98.444
Netzverluste rund                  2.848                   142
Netzverluste in % 3%     0%
Hochzone Verbrauch                4.232 -719 -16%            4.503
Hochzone Verrechnung                3.887 -468 -10%            4.458
Verluste Hochzone -345 (139)               ( -206)
Verluste Hochzone in % 8%(3%)     -5%
Strom Hochzone (kWh) 816 -120 17% 696

Erkenntnisse:

  • Der Gesamt-Wasserverbrauch hat auch 2017 steigende Tendenz.
  • Im Vergleich zu den Vorjahren sind die Netzverluste deutlich angestiegen.
  • Eine Netzüberprüfung sollte geplant werden.

Drucken E-Mail

Gramastetten

Bild 311.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
613300

Benutzer

Aktuell sind 2150 Gäste und keine Mitglieder online

suchen