WASSERGENOSSENSCHAFT GRAMASTETTEN
Wir liefern Mühlviertler Quellwasser!

  • Home

Willkommen

Herzlich willkommen bei der Wassergenossenschaft Gramastetten.

Wir sind der Hauptwasserversorger der Gemeinde Gramastetten. Auf diesen Webseiten können Sie sich über unsere Arbeit, über die Wasserversorgung und Trinkwasserqualität sowie über die tätigen Personen informieren.

Weiterlesen

8.9. Moderne Steuerungs- und Überwachungstechnik für den Übergabeschacht

Der Übergabeschacht in Eidenberg ist ein Schlüsselbauwerk für die Versorgungssicherheit der Wassergenossenschaft. In diesem Bauwerk wird bei Bedarf Trinkwasser des Fernwasserverbands in die Transportleitungen der Wassergenossenschaft eingespeist. Gleichzeitig ist der Schacht ein wichtiger Knotenpunkt der Quellenfassungen in Eidenberg, weil alle Quellen (Hinterleithen, Stiftswald, Eder) in diesem Punkt zusammengeleitet werden. Die Technik für die Steuerung des Fernwasserbezugs und für die Überwachung der Quellen wurde am 7. September erneuert und am 8. September endgültig in Betrieb genommen.

2017 Uebergabeschacht

Weiterlesen

29.6. Erneut Delegation der Weltbank zu Gast

Ein sehr große Ehre wurde der Wassergenossenschaft Gramastetten nun zum zweiten Mal zuteil: Eine Delegation der Weltbank war zu Besuch und informierte sich im Detail über die Organisation der genossenschaftlichen Wasserversorgung.

20170629 Weltbank

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20170704_WB_mails.pdf)20170704_WB_mails.pdf[ ]168 kB

Weiterlesen

4.8. Neuer Hochbehälter geht an´s Netz

Grünes Licht für die Inbetriebnahme der neuen 400 m³ großen Hochbehälterkammer kam am 4.8 in einem Telefonat mit der AGES. Der bakteriologische Wasseruntersuchungsbefund des neuen Wasserspeichers bestätigte einwandfreie Wasserqualität. Nach einer professionellen Endreinigung und der anschließenden Desiinfektion des Stahlbetonbauwerks ist die größte Investition der Wassergenossenschaft Gramastetten seit 1950 abgeschlossen.

HB2017 194

Weiterlesen

4.-10.7. Neue Hüte für alle Quellschächte

Die Schachtdeckel der 7 Quellschächte waren im wahrsten Sinn  "alte Hüte". Im Schnitt hatten sie mehr als 40 Jahre auf dem Buckel. Auch an den Schachteinstiegen, Leitern und Steigbügeln nagte der Zahn der Zeit. Bei allen Schächten fehlten entsprechende Einstiegshilfen, die einen sicheren Halt geben.

2017 Quellschacht

Weiterlesen

Gramastetten

Gramastetten004.jpg

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
543768

Benutzer

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

suchen